Mittwoch, 1. Dezember 2010

Bin ich etwa die erste???

Da es hier morgen/heute früh recht stressig zugehen wird (Lilli hat ihren ersten Tag im neuen Kindergarten) und auch im Tagesverlauf kaum Zeit sein wird, habe ich bereits kurz nach Mitternacht mein Päckchen geöffnet.... (zugegeben: ich konnte es auch nicht mehr abwarten...)
Es hat mir echt die Sprache verschlagen! Bewichtelt wurde ich von Martina/Meine kleine Werkstatt und das Ich-halte-dich-warm-Püppchen ist ja sooooo wunderschön!!! Wenn man heißes Wasser in die Wärmflasche füllt, erwärmt sich das kleine Schutzengelchen, welches mit Kirschkernen gefüllt ist und gibt diese Wärme dann an seinen Besitzer ab! Oh, ich erahne bereits Lillis Dackelblick!!! Außerdem gab es noch wunderschöne, rosa gefärbte Schurwolle (mal sehen, was ich daraus stricke), Marzipan (ich lieeeeeebe Marzipan!) und eine ganz wunderbar duftende Seife...
Ich bin immer noch ganz sprachlos! Martina hat sich wirklich Gedanken gemacht, meinen Geschmack voll getroffen und man spürt die Liebe, mit der dieses Engelchen gemacht wurde!
Vielen Dank!!!



Ist es nicht ganz bezaubernd???

Mal sehen, ob ich es morgen zwischendurch wenigstens mal schaffe, hier rein zu schauen und eure Geschenke zu bestaunen! Und ich bin ja auch schon gespannt, was mein Wichtelkind zu meinem Geschenk sagen wird...

GLG Bärbel

Kommentare:

  1. Hallo Bärbel,
    WOW das ist ja auch ein supertolles Geschenk das Martina Euch hiermit gemacht hat.. das kann ich mir gut vorstellen wie sich Lilli da gefreut hat.
    Meine Kleine hat eben das Bild gesehen und war auch ganz hin und weg - tolle Idee so ein "Ich halte Dich warm Püppchen"

    Liebe Grüße
    PetrA

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Bärbel

    Die Idee mit dem aufwärmbaren Püppchen finde ich auch ganz herzig!
    Es ist immer wieder schön zu sehen, was für tolle Ideen bei den Wichteleien immer wieder umgesetzt werden!

    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Bärbel
    ich freue mich, dass Dir mein Wichtelgeschenk so gut gefällt. Und Du Dich darüber so sehr freust. Und wünsche Dir noch ganz viele gemütliche Kuschelabende mit Deinem Engelchen.
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Martina, das Engelchen wird hier seeeehr geliebt.... Lilli meinte heute abend: "Mama, das ist so schön und zart, das mag ich gar nicht mehr loslassen!" Wir haben uns darauf geeinigt, dass die Wärmflasche erst das Püppchen und dann mich wärmt und das Engelchen Lilli wärmen darf... Ich glaub, ich kann damit leben ;-)
    GLG Bärbel

    AntwortenLöschen