Mittwoch, 1. Dezember 2010


Hallo ihr lieben Wichtel,


nach dem es bei uns seit einigen Stunden ununterbrochen schneit, habe ich mir nach dem Schneeräumen ein feines Tässchen Tee verdient und das stammt aus meinem Wichtelpäckchen.

Heute durfte ich endlich mein Wichtelpäckchen öffnen. Mein Sohn war kaum davon abzuhalten alle Päckchen zu öffnen und als dann auch noch eines für ihn mit dabei war, war es schon geschehen, Ratsch, Zack und schon ausgepackt.

Wir sind von Anja / little home for all seasons bewichtelt worden.
Unglaublich viele, kleine Päckchen und so liebevoll verpackt, eigentlich viel zu Schade zum Öffnen.
Viele, liebe Gedanken stecken in diesem Wichtelpäckchen.

Wir bekamen einen großen und kleinen gut gefüllten Nikolausstiefel. Mit Süßigkeiten, Weihnachtsstift (super), 2 Tatütäschchen ( da kann ja dieses Jahr die Schnupfenzeit beginnen), 2 Weihnachts-Stoffherzen, eine Glöckchen-Strickfilzschale mit vielen Walnüssen, ein Jul-Schriftzug, leckeren Tee, Servietten und leckere Plätzchen ( Uschis Zimtkugeln) Mhhhhhh, mmmmh.... sind schon gegessen.
Liebe Anja, vielen lieben Dank für Deine netten Zeilen und das schöne, liebevolle Wichtelpäckchen. Wir hatten viel Freude beim Auspacken und genießen es jetzt richtig.
Die Stiefelchen und Herzen dürfen an unser Treppengeländer und werden sicher in der Nacht zum 6 Dezember noch einmal gefüllt. Du hast Dir so viele Gedanken gemacht, vielen, lieben Dank. Ich wünsche Dir und Deiner Familie eine wunderschöne, heimelige Adventszeit und hoffe, daß Dein PC bald wieder funktioniert und wir wieder von Dir hören werden.
Alles Liebe
Claudia
Und Ihr lieben Wichtel?
Jetzt ist es schon wieder vorbei, Schade gell.
Aber ich bin mir sicher , die Eine oder Andere werde ich bestimmt wieder sehen.
Ich wünsche Euch bis dahin Alles Gute!
Euer Claudia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen