Mittwoch, 1. Dezember 2010

Vielen, vielen lieben Dank

Ich bin ganz gerührt von all den schönen Dingen, welche heute aus meinem Paket herauskamen.
Die liebste Wichtelzwergin hat mir so zauberhafte Sachen geschenkt, dass ich jetzt noch immer wieder hinlaufe und sie streicheln muss.

Ist es nicht toll? So ein süßes Buch hab ich noch nie bekommen (eigentlich ist es mein erstes Buch mit Hülle)
und jetzt kommst:

Es ist ein Wichtelrezeptbuch!!!!
Mit leckeren Plätzchenrezepten und dem Aprikosenstollen und das finde ich total witzig,
denn den wollte ich am Wochenende nachbacken.


Und als wenn das Buch nicht genug wäre, war noch ein gemeinnisvolles Säckchen dabei:

Der Inhalt: lauter Backzutaten für die Wichtelrezepte - oh wie fein.

Ja und dann kams: damit die Wichtelrezepte auch gelingen, hab ich zwei wunderschöne Wichtel dazubekommen. Im Moment haben sie einen Platz auf unserem noch extrem undekorierten Adventskranz (hust), Aber da werden sie nicht bleiben, das ist mir für die zarten Geschöpfe zu gefährlich.
Vielen, vielen lieben Dank!

Du hast mir eine sehr große Freude gemacht.

1 Kommentar: